Sonntag, 4. Dezember 2011

Mein erstes Mal....

Also wie angekündigt habe ich es doch glatt gewagt und habe mich meinen verschiedenen und ausgefallenen Sorten an Gelee´s und Kuchen im Glas auf den hiesigen Weihnachtsmarkt gestellt. Mehr oder weniger aus einer Not heraus, aber auch gleichzeitig als Prüfung wie diese Sachen ankommen.

Aus der Not heraus deshalb, da unsere Schüler der Abschlussklassen leider keine, wie sonst eigentlich üblich, Zuschüsse mehr für ihre Abschlussfeier bekommen. Wir haben uns dann dazu entschlossen die Kinder zu unterstützen und uns auf den Weihnachtsmarkt zu stellen. Einige Telefongespräche später habe ich dann auch einen guten Standort organisiert und eine Helferliste erstellt.

Zum Glück fanden sich auch einige wenige Mütter, die mir in der Herstellung dieser Sachen halfen.

Zum Verkauf boten wir dann folgendes an:
- Glühweingelee auch in verschiedenen Fruchtvarianten (Kirsch, Himbeer, und Pflaume)
- Espressogelee
- Zitronengelee
- Wein-Vanille-Gelee
- Orangen-Sanbitter-Gelee
- Basilikumgelee
- Quittengelee
- Johannisbeergelee
- verschiedene Prossecogelee´s

sowie Kuchen im Glas (als herzhafte Variante)
- Apfel-Blutwurst-Kuchen
- Elsässer Zwiebelkuchen

sowie die süße Variante:
- Apfel-Zimt-Kuchen
- beschwipster Nuss-Mix-Kuchen
- Zitronenkuchen
- Schokokuchen

und eine sehr lecker schmeckende Weiße-Schokocreme mit Cappuchinogeschmack!

Eins kann ich verraten, es hat sich gelohnt und die Abschlussfeier unserer Kinder ist GERETTET - und ich
stehe definitiv nächstes Jahr wieder dort! :D

Kommentare:

  1. Hoert sich super an, da hatte ich auch was gekauft! Du bist ebem grossartig. :)

    AntwortenLöschen
  2. Hm, da hätte ich das ein oder andere auch gekauft... Und ist ne super Erfahrung, ne?
    =)

    AntwortenLöschen
  3. @isa, DANKE :*
    @ajh: Ja da waren sogar Biosachen dabei und die Erfahrung war echt super. Habe schon für manche Sachen nachfolge Aufträge bekommen und mal sehen vielleicht stell ich mich echt öfter mal auf so einem Markt :D

    AntwortenLöschen
  4. Hallo,

    vielen Dank für deinen Gbeintrag.
    Ich und die Digi stehen auf Kriegsfuss ;o)
    ich muss gestehen, meine Leidenschaft gilt nicht der Fotografie, eher dem was man darauf sehen sollte.
    Aber Danke mal für deinen Tipp, ich versuch mal das Ding anders einzustellen .
    Meine hilflosen Versuche wirste dann bestaunen können ;o)
    Nun aber mal zum wichtigen Teil ... dein Stand und deine Köstlichkeiten sehen sehr verlockend aus.
    Ich kreiere auch gerne Geschenke aus der Küche, bislang hat mir der Mut gefehlt mich auf den Markt zu stellen.
    Ich sollte das auch mal ausprobieren.

    So, ich mache mal Schluss

    Danke noch ;o)
    Lg Kerstin

    AntwortenLöschen