Freitag, 7. Januar 2011

Tomatentartelett

Hier eins meiner Favoriten, wenns schnell und lecker seien soll.

1 Packung Blätterteig (gibts bei uns auf der Rolle)
die Tartletts mit der Öffnung nach unten darauflegen und mit einem Messer ausschneiden. Den ausgeschnittenen Teig dann in die gut eingefettete Form legen und mit 1/2 - 1 TL Tomatenpesto je Tartlett sowie 2-3 Scheiben Tomaten und ein oder zwei Basilikumblätter belegen, diese dann mit Kräutersalz würzen und mit etwas Mozarellakäse belegen.

Alles bei gut 180-200 Grad solange backen, bis sie so aussehen wie hier.

Kommentare:

  1. Wie unten drauf legen? Auf ein ausgeformtes Backblech nehme ich an. Den Spinat haste auch unterschlagen. Die Badutensilien sind von Kela, nicht Kala. Ich hab mir 'nen Wolf gesucht. Ne - so geht das nicht. Was man schreibt, sollte man nachher immer noch mal durchlesen wurde mir noch beigebracht!

    AntwortenLöschen
  2. Mein liebes Töchterlein, ausgeformtes Backblech: falsch angenommen, sind doch Förmchen (hab noch welche übrig wenn du brauchst) allerdings geht Backblech auch ;)
    Sorry mit dem Dreher ich wollte kela schreiben :( und Spinat ist das nicht sondern kleingerupfter Basilikum, du kannst aber auch Spinat nehmen, der Phantasie sind ja bekanntlich keine Grenzen gesetzt :))
    Ansonsten anrufen und fragen!!!!

    AntwortenLöschen