Donnerstag, 19. August 2010

Spinat-Kartoffel-Fritatta

Hier mal wieder ein Rezept:

400 gr. Blattspinat (TK)
1 Zwiebel
Pellkartoffeln in Scheiben geschnitten
6 Eier mit etwas Milch und Parmesan verquirlen und mit Pfeffer und Salz würzen

Den Spinat auftauen lassen und ausdrücken, dann in einer Pfanne den Spinat mit etwas Pfeffer und Salz abschmecken. Auflaufförmchen oder eine gr. Form einfetten, dann die untere Schicht mit der verquirlten Eiermilch füllen, dann die Kartoffelscheiben, Spinat usw. und zum Schluß wieder die Eiermilchmasse drübergeben. Dann im vorgeheizten Ofen für ca. 15 Minuten (die kleinen Formen) oder ca. 25 Minuten bei der größeren Form bei 180 Grad backen.

Hier das Ergebnis:


Keine Kommentare:

Kommentar posten